Samstag, 4. Mai 2013

Alles im Fluss /// Going with the flow



Immer mal wieder besuche ich eine Kreativ/Mal/Kunst Gruppe. Es ist fantastisch! Immer eine kleine Gruppe (3-6 Frauen, nie Männer :) :( ), in gemütlicher Umgebung und mit kompetenter Kursleitung!
Wir malen eigentlich immer das was uns gefällt und bekommen dazu Impulse um neues auszuprobieren. Was mir persönlich sehr entgegen kommt! Ich mag Kurse nicht so gerne in denen recht genau vorgeschrieben wird was zu tun ist. Das mag vielleicht für absolute Anfänger ok sein, aber eigentlich finde ich, dass man auch als Anfänger sehr kreativ und ungezwungen mit Materialien und Farben umgehen kann (und vielleicht sogar muss?).
Ich, für meinen Teil, hab immer am meisten gelernt wenn ich einfach mal ausprobieren und anfassen durfte. Mit langen Erklärungen und Vorgaben kann ich wenig anfangen, ich mach erst mal und schau dann mal :)
Das ist wahrscheinlich auch mein größtes Anliegen in meiner pädagogischen Arbeit. Erfahrungen selbst machen, ausprobieren, experimentieren und selbstständig sein. Das gibt zwar oft auch mal ne Sauerei, aber so ist das eben mit der Partizipation.

Hier nun meine Experimente mit flüssiger Farbe - Papier - und meinen Händen.







Euch wünsch ich ein schönes inspirierendes Wochenende!


Kommentare:

  1. Liebe Steffi,

    sehr inspirierende Experimente! Viele intuitive Linienverläufe und Farbflächen. Ein Chaos, das dennoch geordnet scheint. Gefällt mir sehr gut!
    Weiter so! Ich freue mich schon auf weitere Arbeiten von Dir!

    AntwortenLöschen

thanks for your comment :)